Allgemeiner Sicherheitshinweis

Am letzten Donnerstag, den 11.11.2010 erhielt ich vom Provider "Schwarzkünstler", bei dem Webinfo4you gehostet ist, eine wichtige Nachricht. Sie betrifft alle Kunden die das CMS Joomla benutzen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, die Installationen immer auf dem neuesten Stand upzudaten. Bei den letzten Versionen wurden immer wieder Sicherheitslücken geschlossen. Ein ausführlicher Scan der vorhandenen Installationen, hat hier einen erheblichen Updatebedarf hervorgebracht.

Im Interesse aller Kunden wurde eindringlich darauf hingewiesen auf die aktuellste Version Joomla 1.5.22 upzudaten und damit Hacks zu vermeiden. Für Kunden die auf regelmäßige Updates verzichten möchten, wird ein dem entsprechender kostenpflichtiger Service angeboten.
In zwei Wochen wird ein erneuter Scan durchgeführt.

Wird ein CMS verwendete müssen zwingend alle aktuelle Updates durchgeführt werden, ansonsten kann deren Nutzung vom Provider untersagt werden.

Ich denke es ist im Interesse eines jeden Einzelnen hier die nötigen Sicherheitslücken zu schließen.

Zusätzliche Informationen